Marvel's Avengers 3 & 4 - Wird Game-of-Thrones-Star Peter Dinklage zum Bösewicht?

In Avengers: Infinity War tritt Iron Man & Co. gegen den mächtigen Thanos an. Nun scheint der Bösewicht prominente Unterstützung zu bekommen: Game-of-Thrones-Star Peter Dinklage.

von Vera Tidona,
12.01.2017 16:18 Uhr

Game of Thrones-Star Peter Dinklage übernimmt eine zentrale Rolle in Marvels Avengers 3 & 4.Game of Thrones-Star Peter Dinklage übernimmt eine zentrale Rolle in Marvels Avengers 3 & 4.

Kurz vor Drehstart zu Marvels Comic-Verfilmung Avengers: Infinity War scheint es einen prominenten Zuwachs zu geben: Peter Dinklage soll eine zentrale Rolle in Avengers 3 und 4 einnehmen.

Um welche Rolle es sich dabei genau handelt, ist aber noch geheim. Der Star aus der Erfolgsserie Game of Thrones kennt sich mit Comic-Verfilmungen bereits bestens aus, gehörte er doch schon in X-Men: Zukunft ist Vergangenheit zum Team der Marvel-Helden.

Peter Dinklage gegen Iron Man & Co

Inzwischen überschlagen sich die Gerüchte, für welche Rolle Dinklage in dem beeindruckenden Treffen der Superhelden einnehmen wird. Dabei wird er auf Iron Man, Thor, Hulk über Guardians of Galaxy bis hin zu Doctor Strange im Kampf gegen den mächtigen Oberschurken Thanos (Josh Brolin) treffen. Auch Tom Holland als Spider-Man gehört nach neusten Informationen wieder zum Team der Superhelden.

M.O.D.O.K. oder doch Pip the Troll?

Deadpool-Schöpfer Rob Liefeld hat sich schon via Twitter so seine Gedanken dazu gemacht und sieht Dinklage in der Rolle des Pip the Troll.

Laut Slashfilm könnte er aber auch den genialen Superbösewicht M.O.D.O.K. darstellen, der als George Tarleton durch Experimente ein Superhirn erhält und damit die Kontrolle über die Verbrecherorganisation A.I.M. an sich reißt.

Marvels Avengers 3 & 4 im Kino

Die Regie der beiden Avengers-Filmen übernehmen die Brüder Joe und Anthony Russo, die nicht nur den dritten Avengers-Film Infinity War in Szene setzen, sondern gleich im Anschluss mit den Filmarbeiten zu Avengers 4 weitermachen.

Der fertige Film Avengers: Infinity War wird am 26. April 2018 in den deutschen Kinos erwartet, ein Jahr später folgt der noch namenlose Avengers 4.


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.