Mass Effect: Andromeda - Marke Eigenbau: Spieler können Waffen selber herstellen

Der Entwickler BioWare hat offiziell bestätigt, dass es im Rollenspiel Mass Effect: Andromeda möglich sein wird, eigene Waffen herzustellen und diese auch zu benennen.

von Andre Linken,
18.01.2017 09:55 Uhr

In Mass Effect: Andromeda können sich Spieler ihre eigenen Waffen herstellen - und diese benennen.In Mass Effect: Andromeda können sich Spieler ihre eigenen Waffen herstellen - und diese benennen.

Im Rollenspiel Mass Effect: Andromeda wird es den Spielern möglich sein, Waffen selbst herzustellen.

Das hat jetzt der leitende Designer Ian S. Frazier via Twitter offiziell bestätigt. Demnach wird es ein Crafting-Feature geben, mit dessen Hilfe die Spieler unter anderem ihren eigenen Hammer basteln können. Zudem wird es möglich sein, die selbst hergestellten Waffen nach Lust und Laune zu benennen. Nahkampfwaffen werden einen spezifischen Loadout-Slot haben - ähnlich wie die Feuerwaffen.

Bei dem Crafting-Feature hat sich der Entwickler BioWare wahrscheinlich von der hauseigenen Konkurrenz inspirieren lassen: Bereits in Dragon Age: Inquisition konnten die Spieler eigene Rüstungen und Waffen herstellen.

Mass Effect: Andromeda erscheint am 23. März 2017.

Mehr: Mass Effect: Andromeda - Soll »ziemlich guten Sex« enthalten

Mass Effect: Andromeda - CES 2017-Gameplay-Trailer präsentiert Kampfsystem & Interface Mass Effect: Andromeda - CES 2017-Gameplay-Trailer präsentiert Kampfsystem & Interface

Mass Effect: Andromeda - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...