Mass Effect: Andromeda - Release-Datum steht fest und früher als gedacht

Mass Effect: Andromeda erscheint am 21. März 2017 in Nordamerika und folgt am 23. März 2017 in Europa. Einen neuen Trailer gibt es auch. Der zeigt das Interface und einen neuen Planeten.

von Stefan Köhler,
04.01.2017 19:17 Uhr

Mass Effect: Andromeda hat ein Release-Datum, der Actiontitel erscheint tatsächlich im März 2017.Mass Effect: Andromeda hat ein Release-Datum, der Actiontitel erscheint tatsächlich im März 2017.

Der Release steht fest: Mass Effect: Andromeda erscheint offiziell am 21. März 2017 (Dienstag) in Nordamerika. In Europa müssen sich Fans dem klassischen Release-Fenster beugen und bis zum 23. März 2017 (Donnerstag) warten. Passend zur Release-Ankündigung gab es auch gleich einen neuen Gameplay-Trailer, der das Interface im laufenende Spiel und das Charaktermenü zeigt.

Die Nachricht kommt offiziell vom Bioware-Manager Aaryn Flynn über die Mass-Effect-Webseite. Bioware-Mitarbeiter haben über den Weihnachtsurlaub den traditionellen »Holiday Build« testen können. Dabei handelt es sich um die derzeit aktuellste Version eines neuen Mass Effects, dass vom gesamten Team in der Freizeit probegespielt werden kann.

Mass Effect: Andromeda - CES 2017-Gameplay-Trailer präsentiert Kampfsystem & Interface 2:05 Mass Effect: Andromeda - CES 2017-Gameplay-Trailer präsentiert Kampfsystem & Interface

Bioware spielt und gibt grünes Licht

Und offensichtlich kamen die Entwickler mit ausgezeichnetem Feedback zurück: Man sei sich sicher, dass der Release im März gehalten werden kann. Zuvor gab es Gerüchte um einen Release am 31. März, über die wir wegen einer unglaubwürdigen Faktenlage aber nicht berichtet hatten. Publisher Electronic Arts ging sogar noch weiter und sprach davon, dass man mit einer weiteren Verschiebung über das laufende Geschäftsjahr hinaus keine Probleme hätte.

Die große Verschiebung wird es also nicht geben, sicherlich zur Freude vieler Fans. Mass Effect Andromeda erscheint für PC, Xbox One und PlayStation 4. Eine Portierung für Nintendo Switch wurde ausgeschlossen. Neues Gameplay soll in wenigen Stunden ebenfalls gezeigt werden, ist zum Zeitpunkt der Meldung aber noch nicht verfügbar.

So klingt eine Figur: Deutscher Fan erhält Rolle als Synchronsprecherin

Mass Effect: Andromeda - 5 Minuten Gameplay zeigt Kämpfe, Begleiter, Planeten & mehr 4:52 Mass Effect: Andromeda - 5 Minuten Gameplay zeigt Kämpfe, Begleiter, Planeten & mehr

Mass Effect: Andromeda - Screenshots ansehen


Kommentare(55)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.