Mass Effect: Andromeda - Wozu die Companion-App gut ist

BioWare und Electronic Arts spendieren Mass Effect: Andromeda eine nützliche Begleit-App. Das sogenannte APEX HQ sorgt für mehr Übersicht und eine bequemere Verwwaltung der Einsatzteams.

von Tobias Ritter,
21.03.2017 13:18 Uhr

Dank Begleit-App lassen sich die Einsatz-Teams in Mass Effect: Andromeda deutlich bequemer verwalten.Dank Begleit-App lassen sich die Einsatz-Teams in Mass Effect: Andromeda deutlich bequemer verwalten.

Wer demnächst nicht genug vom Mehrspieler-Part des Science-Fiction-Rollenspiels Mass Effect: Andromeda bekommt, kann auf die Companion-App APEX HQ zurückgreifen. Die Applikation steht schon jetzt, einige Tage vor Release des Hauptspiels, für iOS- und Android-Geräte zum Download bereit.

Mit Mass Effect: Andromeda - APEX HQ ist es möglich, bereits vor einer Partie die eigene Ausrüstung anzupassen, Einsatzteam-Missionen zu befehligen und die eigenen Statistiken zu überprüfen.

Start von Einsatzteam-Missionen per App

Interessant dürften hier insbesondere die Einsatzteam-Missionen sein. Diese Quests stehen nur über einen bestimmten Zeitraum zur Verfügung und sind in die drei Schwierigkeitsgrade Bronze, Silber und Gold unterteilt.

Zu Beginn empfiehlt es sich, das eigene Einsatzteam eher auf die einfacheren Missionen (Bronze) zu schicken. Ist eine Mission angewählt, zeigt die Companion-App deren Dauer und die Erfolgschancen für das Einsatzteam an. Es besteht also stets die Möglichkeit, vielleicht doch lieber ein erfahreneres Team einzusetzen.

Negative Merkmale vermeiden

Wichtig ist das insbesondere im Hinblick auf die Merkmale: Wenn ein Einsatzteam nämlich zu häufig auf einer Mission scheitert, erhält es negative Merkmale. Um die positiven Merkmale auszubauen, empfiehlt sich zusätzliche Ausrüstung, die sich mit den während der Einsätze verdienten Missionfunds kaufen lässt.

Die zentralen Features der Begleit-App:

  • Anpassung: Wechseln Sie Waffen, Mods und Ausrüstung eines Charakters und investieren Sie Fähigkeitenpunkte, um unterwegs Ihre perfekte Charakterausstattung zu erstellen, damit Sie jederzeit bereit für ein Multiplayer-Spiel sind.
  • Missionen und News: Erfahren Sie aktuell alles über den Multiplayer, neue Missionen und die Ablauftermine der laufenden Missionen.
  • Ihre Statistiken: Betrachten Sie freigeschaltete (und noch gesperrte) Objekte, Ihre Fortschritte bei Herausforderungen und Ihren Rang in den globalen Bestenlisten sowie im Vergleich zu Ihren Freunden.
  • Einsatzteams: Rekrutieren Sie aus der App heraus Einsatzteams und schicken Sie sie auf gefährliche Missionen. Im Erfolgsfall erhalten Sie Belohnungen, die Sie im Spiel benutzen können.

Bequemere Steuerung und mehr Übersicht

Insgesamt sorgt Mass Effect: Andromeda - Apex HQ für eine bequemere Steuerung und mehr Übersicht. Während sich die Einatzteams im Spiel selbst nämlich nur von der Tempest oder der Nexus aus losschicken lassen, ist es über die Applikation jederzeit möglich. Hinzu kommt eine übersichtlichere Darstellung der Charaktere, ihrer Loadouts und des Gesamtfortschritts.

Erster PC-Patch noch vor Release: Mass Effect: Andromeda bereits aktualisiert

Mass Effect: Andromeda - APEX HQ - Screenshots der Companion-App ansehen

Mass Effect: Andromeda - Multiplayer im Video erklärt: Kommen Solo-Spieler dran vorbei? 10:28 Mass Effect: Andromeda - Multiplayer im Video erklärt: Kommen Solo-Spieler dran vorbei?


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen