Mass Effect 2 - Erster Patch 1.01 zum Download

Entwickler Bioware hat den ersten Patch (v1.01) zum Rollenspiel Mass Effect 2 veröffentlicht.

von Frank Maier,
23.02.2010 09:26 Uhr

Entwickler Bioware hat knapp sechs Wochen nach der Veröffentlichung den ersten Patch zum Action-Rollenspiel Mass Effect 2 veröffentlicht. Das knapp 42 MByte große und für alle Sprachversionen geeignete Update mit der Versionsnummer 1.01 behebt ausschließlich Grafikprobleme und Abstürze, die vor allem auf Single Core-Systemen auftraten.

Die offiziellen Änderungen des Patches 1.01 in der Übersicht:

  • Grafikprobleme und Abstürze auf Single Core-Systemen wurden behoben
  • In seltenen Fällen kann es auf Single-Core-Systemen vorkommen, dass Dialogzeilen in manchen Gesprächen erst mit einer kurzen Verzögerung erscheinen.
  • Auf Single-Core-Systemen kann es vorkommen, dass der Bildschirm beim Laden von Leveln, Übergängen und Zwischensequenzen für einige Sekunden schwarz bleibt.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Munition scheinbar aufgehoben werden konnte, dies aber doch nicht möglich war.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem alle Kodex-Einträge als 'gelesen' markiert wurden, auch wenn der Spieler sie noch nicht gelesen hatte.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Waffensymbole nach dem Benutzen von Inhalten zum Herunterladen neu angeordnet wurden.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Shepard durch Drücken von F9 im Missionsabschlussbildschirm auf Stufe 1 zurückgesetzt wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem durch die Neuzuweisung der rechten Maustaste die Kamerasteuerung im Kommando-HUD blockiert wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem durch die Neuzuweisung des Befehls 'Benutzen' das Dechiffrierungsminispiel gestört wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Benutzer bei der Anmeldung an einem anderen EA Online-Konto nicht darauf hingewiesen wurden, dass sie das Spiel neu starten müssen.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Filme in Inhalten zum Herunterladen nicht abgespielt wurden.
  • Wir empfehlen, dass die Spieler ihre Tastaturbelegung auf die Standardwerte zurücksetzen, um eine korrekte Fahrzeugsteuerung zu gewährleisten.
  • Hilfreiche Hinweise beim Import von ME1-Spielständen wurden hinzugefügt.
  • Das Waffensymbol für Gruppenmitglieder ändert sich beim Kollektoren-Sturmgewehr nicht.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem der Launcher von Mass Effect 2 auf Dateien ohne Erweiterung verwies.
  • Das Problem, dass bei der Deinstallation des Spiels unter Windows Vista oder Windows 7 manchmal auch Mass Effect 1 deinstalliert wird, wurde behoben.

Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...