Mass Effect 3 - Demo schaltet Gegenstände für Kingdoms of Amalur frei

Wer die Demo des Rollenspiels Mass Effect 3 verwendet, kann einige Gegenstände für Kingdoms of Amalur: Reckoning freischalten.

von Andre Linken,
12.01.2012 13:55 Uhr

Die Demo von Mass Effect 3 enthält freischaltbare Inhalte.Die Demo von Mass Effect 3 enthält freischaltbare Inhalte.

Erst gestern berichteten wir darüber, dass die Demo des Rollenspiels Kingdoms of Amalur: Reckoning zwei exklusive Gegenstände für Mass Effect 3 freischaltet. Diese Verknüpfung der beiden Spiele funktioniert allerdings auch andersherum.

Wie der Publisher Electronic Arts jetzt offiziell bekanntgab, können Sie in der demnächst erscheinenden Demo von Mass Effect 3 zwei Gegenstände für Kingdoms of Amalur freischalten. Dabei handelt es sich unter anderem um die N7-Rüstung, die aus mehreren Teilstücken (Held, Kürass, Stulpen, Beinpanzer und Beinschienen). Des Weiteren können Sie die Omniklingen-Dolche ergattern, die ihren Ursprung im Omni-Tool von Commander Shepdard haben.

Allerdings steht bisher noch immer nicht fest, wann genau die Demo von Mass Effect 3 erscheinen wird. BioWare gab vor kurzem lediglich bekannt, dass die Probierversion definitiv noch vor dem Release des Rollenspiels am 8. März 2012 erscheinen soll.

Vorbesteller-Trailer von Mass Effect 3 Vorbesteller-Trailer von Mass Effect 3


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...