Massive - Werbung in PC-Spielen (Update!)

von GameStar Redaktion,
21.10.2004 10:57 Uhr

Das amerikanische Unternehmen Massive Incorporated - nicht zu verwechseln mit dem Entwicklerstudio Massive Development - will Computerspiele in Zukunft zu einer flexiblen Werbeplattform ausbauen und hat dafür das erste Werbenetzwerk für Videospiele gestartet. Das über zwei Jahre entwickelte System blendet in Echtzeit die Werbung des Kunden in das laufende Spiel ein. Laut Massive beeinflußt die Werbebotschaft allerdings in keinster Weise die Leistung bzw. den Ablauf des Spiels.

Massive sieht in der Entwicklung des "Massive Video Game Advertising Network" eine Marktlücke. Erste Verträge mit Vivendi Universal Games, Ubi Soft und Legacy Interactive sind bereits unter Dach und Fach.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen