Master of Orion - Erster Patch verbessert KI und sorgt für mehr Abwechslung

Die Early-Access-Version von Master of Orion hat ihren ersten Patch erhalten. Der sorgt unter anderem für eine bessere KI und eine größere Planetenvielfalt.

von Elena Schulz,
05.03.2016 11:41 Uhr

Master of Orion hat seinen ersten Early-Access-Patch bekommen. Master of Orion hat seinen ersten Early-Access-Patch bekommen.

WB Labs hat einen ersten Patch für Master of Orion veröffentlicht. Der Strategie-Titel befindet sich momentan im Early Access auf Steam.

Master of Orion in der Preview:So spielen sich die ersten 75 Runden

Die wichtigsten Änderungen

  • Verbesserte KI
  • Eine vielseitigere Galaxie mit einer größeren Anzahl an Planetenklassen und verschiedenen Mineralien (Der Entwickler empfiehlt beim Erstellen die Zufallsfunktion zu nutzen)
  • Balance-Anpassungen
  • Skalierungs- und Geschwindigkeitsanpassungen in taktischen Kämpfen, um das Sichtfeld zu erweitern

Die gesamten Patch-Notes lassen sich bei Steam nachlesen.

Master of Orion Ersteindruck - Echtzeitkämpfe statt Rundenstrategie 2:58 Master of Orion Ersteindruck - Echtzeitkämpfe statt Rundenstrategie

Master of Orion - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...