Master of Orion - Sechster Patch verbessert Interface, Kämpfe und KI

Für die Early-Access-Version von Master of Orion wurde der mittlerweile sechste Patch veröffentlicht. Der nimmt unter anderem Verbesserungen an der KI, den taktischen Kämpfen und am Interface vor.

von Elena Schulz,
23.07.2016 13:38 Uhr

Master of Orion hat seinen mittlerweile sechsten Early-Access-Patch erhalten.Master of Orion hat seinen mittlerweile sechsten Early-Access-Patch erhalten.

Die Early-Access-Version von Master of Orion geht in die sechste Runde: Der neuste Patch bringt das Weltraumspiel auf die Version v46.4 und nimmt unter anderem Verbesserungen an der Benutzer-Oberfläche, den Tooltipps und den Benachrichtigungen im Spiel vor.

Abgesehen davon gibt es aber auch größere Änderungen - so wurden die taktischen Weltraumkämpfe vollständig überarbeitet und warten nun mit neuen Spielmechaniken und und einer verbesserten KI auf. Auch das Interface bei den Kämpfen und die Balance optimiert das Update.

Grafikvergleich: So sieht die Neuauflage im Vergleich zum Klassiker aus

Gamepad-Fans können sich wiederum über den neu hinzugefügten Gamepad-Support freuen. Ferner wurde auch allgemein die KI angepasst und beim Bevölkerungswachstumssystem nachgebessert. Der Patch hat eine Größe von ungefähr 440 MB. Die dazugehörigen umfangreichen Patch-Notes lassen sich bei Steam nachlesen. Wer noch unschlüssig ist, ob er nicht doch lieber auf die neue Weltraumstrategie Stellaris setzen möchte, sollte sich unseren Vergleichsartikel anschauen. Auch der Entwickler hat sich bereits zum unvermeidlichen Vergleich mit dem 4X-Titel von Paradox geäußert.

Master of Orion Ersteindruck - Echtzeitkämpfe statt Rundenstrategie 2:58 Master of Orion Ersteindruck - Echtzeitkämpfe statt Rundenstrategie

Master of Orion - Screenshots ansehen


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.