Matrox: Parhelia 2 Ende 2002

von Daniel Visarius,
10.10.2002 15:20 Uhr

Gerüchten zufolge erscheint noch in diesem Jahr eine aufgebohrte Parhelia-Grafikkarte. Matrox will die Parhelia 2 komplett DirectX 9-tauglich machen. Der neue Fertigungsprozess (0,13 statt 0,15 Mikron) soll höhere Taktfrequenzen ermöglichen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.