Max Payne 3 - Neue Gerüchte um Entwickler

Das Spekulieren geht munter weiter: in der neuen Ausgabe des Magazins EGM geistern neue Max Payne 3-Gerüchte durch die Spielebranche-Tratsch-Kolumne »Quartermann«. Deren Informationen nach entsteht Max Payne 3 nicht bei Remedy Entertainment, sondern wird vom gleichen internen Rockstar Games Team erschaffen, das schon für die Filmumsetzung »The Warriors« verantwortlich zeichneten.

von Michael Obermeier,
27.08.2008 10:01 Uhr

Das Spekulieren geht munter weiter: in der neuen Ausgabe des Magazins EGM geistern neue Max Payne 3-Gerüchte durch die Spielebranche-Tratsch-Kolumne »Quartermann«. Deren Informationen nach entsteht Max Payne 3 nicht bei Remedy Entertainment, sondern wird vom gleichen internen Rockstar Games-Team erschaffen, das schon für die Filmumsetzung »The Warriors« verantwortlich zeichneten.

Ebenfalls interessant: bei Rockstar Games soll außerdem ein Playstation 3-exklusives Spiel vom GTA 4-Team entwickelt werden. Das wiederum könnte das bereits in der August-Ausgabe des OPM bereits genannte »neue Spiel basierend auf einer „coolen“ Lizenz« sein.

Viel geändert am Status der dritten Payne-Episode hat sich also nicht. Wir halten Sie natürlich auf dem Laufenden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen