Maxtor - DiamondMax 10-Serie vorgestellt

von Patrick Zahnleiter,
16.08.2004 20:03 Uhr

Nachdem Maxtor die MaXline III-Festplatten vor zwei Monaten präsentierte, folgt nun das Gegenstück für den Desktop-Bereich: Die DiamondMax 10-Serie. Die Festplatten besitzen je nach Modell bis zu 300 GByte Speicherplatz und ab 250 GByte Kapazität einen Cache von 16 MByte. Alle Laufwerke arbeiten mit 7200 Umdrehungen pro Minute und bieten native S-ATA-Unterstützung. Der Hersteller liefert die S-ATA-Festplatten ab heute an OEM-Kunden und Partner aus. ATA-133-Versionen werden gegen Ende des dritten Quartals folgen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.