Maya - So entstehen Spiele und Filme am PC

von Jan Tomaszewski,
27.02.2004 13:40 Uhr

Bei Alias Systems, Hersteller der Render-Software Maya, finden Sie Video-Dokumentationen, die die Entstehung von 3D-Animationen für Spiele und Kinofilme zeigen. Darin werden zum Beispiel Firmen wie Weta (Herr der Ringe), Manex (The Matrix), Square Pictures (Final Fantasy), Electronic Arts (Crossfire) und Industrial Light + Magic (Die Mumie) vorgestellt. Quicktime wird benötigt. Wenn Sie danach Lust auf kreative Selbstbetätigung verspüren, ziehen Sie sich einfach die kostenlose Maya Personal Learning Edition für Windows oder MacOS X.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...