MCI - DDR2-533-Speicher vorgestellt

von Patrick Zahnleiter,
12.11.2004 19:34 Uhr

Der deutsche Speichermodulhersteller MCI hat DDR2-Arbeitsspeicher vorgestellt, der speziell durch günstige Preise locken soll. Die Latenzen des DDR2-533-Speichers entsprechen exakt den JEDEC-Vorgaben. MCI bietet Module in den Größen 512 MByte und in 1 GByte, die mit einer Spannung von 1,8 Volt betrieben werden. Der Speicher ist ab sofort verfügbar, doch eine Preisempfehlung ist nicht bekannt. Die weitere Roadmap sieht für Anfang 2005 DDR2-Speicher mit einer Taktung von 667 MHz vor.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.