Meccano - Analoger Computer aus den 30er Jahren

Einer der ersten Rechner der Welt, ein Meccano Differential Analyser , und gleichzeitig auch das einzig existierende, komplette Modell ist im neuseeländischen Museum of Transport and Technology (MOTAT) zu sehen.

von Georg Wieselsberger,
17.07.2007 11:15 Uhr

Einer der ersten Rechner der Welt, ein Meccano Differential Analyser, und gleichzeitig auch das einzig existierende, komplette Modell ist im neuseeländischen Museum of Transport and Technology (MOTAT) zu sehen.

Der Rechner, der aus einer komplizierten Ansammlung von Zahnrädern, Schnüren und Ketten besteht und mit diesen programmierbar ist, wurde im Zweiten Weltkrieg dazu benutzt, die "Dam Buster"-Bomben zu berechnen, die auf der Wasseroberfläche ähnlich wie Steine springen, bis sie den Damm erreichen.

Kurioserweise wurde ausgerechnet dieser Meccano dann nach dem Krieg in Neuseeland verwendet, um den "Benmore Hydro Dam" zu bauen und um die Karnickelpopulation zu berechnen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.