MechWarrior - Neue Infos und Bilder über Twitter freischalten

Piranha Games veröffentlicht über den Twitter-Feed zu MechWarrior neue Infos und Bildfragmente zum nächsten MechWarrior-Spiel. Je mehr Fans dem Feed folgen, desto schneller werden die Bilder freigeschaltet.

von Christian Fritz Schneider,
20.10.2011 15:45 Uhr

Im Twitter-Kanal zu MechWarrior gibt es neue Bilder zum Battletech-Spiel.Im Twitter-Kanal zu MechWarrior gibt es neue Bilder zum Battletech-Spiel.

Wann MechWarrior von Piranha Games erscheint, steht weiter in den Sternen. Inzwischen veröffentlicht der Entwickler über Twitter aber regelmäßig neue Infos zum Erzähluniversum und Bilder, oder zumindest Bildschnipsel. Je mehr Leute den Twitter-Feed zu MechWarrior abonnieren, desto schneller werden neue Fragmente freigeschaltet. Die Bilder zeigen dabei bislang zwei Battlemechs und der Schriftzug »Launch 201 ...« ist zu sehen. Wenn das Puzzle komplett ist, wird also wahrscheinlich auch das angepeilte Releasejahr des nächsten MechWarrior-Spiels bekannt. Bislang hat der Twitter-Kanal aber nur bescheidene 1.273 Follower.

Außerdem tauchen in dem Twitter-Feed Infos über die MechWarrior-Spielwelt im Jahr 3048 auf. Ursprünglich war angekündigt, dass MechWarrior 3015 spielen soll. Die neuen Infos lassen aber zumindest vermuten, dass die Story noch ein Stückchen weiter in der fiktiven Zukunft spielt.

MechWarrior - Bilder aus dem Twitterfeed ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...