Media Markt - kontert Aldi-PC

von GameStar Redaktion,
16.11.2004 15:04 Uhr

Angriff auf Aldi: Während Dell im Gegensatz zu letztem Jahr das Aldi-PC-Angebot nicht attackiert, hat Media Markt ein interessantes Gegenangebot vorbereitet. Dies berichtet unsere Schwesterseite PCWelt.de.

Im Scaleo Tix PH3225971C aus dem Hause Fujitsu Siemens arbeitet ein Intel Pentium 4 Prozessor 540 mit 3,2 Gigahertz Taktfrequenz. Er verfügt über ein Megabyte Cache und einen 800 Megahertz schnellen Front-Side-Bus. Dem Prozessor steht die doppelte Menge RAM wie beim Aldi PC zur Verfügung: Auf die Hauptplatine sind 1024 Megabyte gesteckt worden. Für Grafikpower soll eine ATI Radeon X700 Pro sorgen, die mit 128 Megabyte (DDR3) Speicher ausgestattet ist. Wichtigstes Kaufargument: Der Scaleo Tix PH3225971C ist 100 Euro günstiger als der neue Aldi-PC - Mediamarkt verlangt 899 Euro.

Der Media-Markt-PC im Überblick:

Intel Pentium 4 Prozessor 540 mit 3,20 GHz 1024 RAM (400 MHz) ATI Radeon X700 Pro (128 MB) DVD-Multinorm-Brenner von NEC Western Digital WD2500JD Pinnacle PCTV 300i (inkl. Fernbedienung) LAN 11-in-1-Card-Reader Funktastur & Maus Intervideo Windvd 5 Microsoft Works 8.0 Microsoft Entertainment Pack Windows XP


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.