Mega Man 1- 6 für iOS & Android - Fans und Kritiker enttäuscht über mangelhafte Umsetzung

Wer die ersten sechs Mega Man-Spiele nachholen möchte, kann die Klassiker ab sofort auch auf seinem Handy spielen. Leider scheinen die Umsetzungen nicht fehlerfrei zu sein und eher durch eine lieblose Portierung aufzufallen.

von Hannes Rossow,
05.01.2017 19:32 Uhr

Die Portierung der Mega-Man-Spiele ist ab sofort für iOS und Android verfügbar. Doch die Umsetzung scheint Fans der Serie eher zu verärgern.Die Portierung der Mega-Man-Spiele ist ab sofort für iOS und Android verfügbar. Doch die Umsetzung scheint Fans der Serie eher zu verärgern.

Während Nintendo für Mario gleich ein ganz neues Abenteuer bastelt, um den Klempner auch auf Mobile-Geräten salonfähig zu machen, portiert Capcom einfach die ersten sechs Mega Man-Spiele im Original. Die Klassiker sind jetzt im App Store und Google Play Store für jeweils 1,99 Euro erhältlich.

Mehr: Super Mario Run - iOS-Version knackt in zwei Wochen 30-Millionen-Marke

Offenbar scheinen die Spiele aber nicht gerade auf Gegenliebe zu stoßen, denn schon jetzt beschweren sich viele Fans über eine mangelhafte Umsetzung. Sowohl die Steuerung als auch die Bildraten sollen aus der handlichen Geschichtsstunde ein eher anstrengendes Erlebnis machen.

Die auf Spieleapps spezialisierte Webseite Toucharcade warnt auf Twitter bereits direkt vor einem Kauf und nennt diese »absolut schrecklich«:


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen