Memory Lover - Siebtes MSI-P45-Mainboard

MSI hat sein siebtes Mainboard auf Basis des P45-Chipsatzes von Intel vorgestellt. Das P45-8D trägt den Spitznamen "Memory Lover", der aufgrund der acht Speicher-Slots auch berechtigt ist.

von Georg Wieselsberger,
23.08.2008 12:18 Uhr

MSI hat sein siebtes Mainboard auf Basis des P45-Chipsatzes von Intel vorgestellt. Das P45-8D trägt den Spitznamen "Memory Lover", der aufgrund der acht RAM-Slots auch berechtigt ist. Vier der Steckplätze können DDR2-800 mit bis zu 16 GB Gesamtkapazität aufnehmen, die restlichen Slots sind für bis zu 8 GB DDR3-1600 gedacht. Ein Mischbetrieb ist nicht möglich. Ansonsten bietet das P45-8D die üblichen Features: ein PCI Express 16x-Slot, acht SATA2-Anschlüsse, 7.1-Audio. GigaBit-LAN und die Unterstützung für alle aktuellen Intel-Prozessoren.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen