Men of Valor - Aufgemotzte PC-Version

von GameStar Redaktion,
29.07.2004 13:52 Uhr

Noch immer werkeln die Entwickler bei 2015 an dem kommenden Shooter Men of Valor, der im Oktober diesen Jahres erscheint. John Whitmore, seines Zeichens Director of Development, sprach in einem aktuellen Interview über die größten Unterschiede zwischen der Konsolen- und der PC-Version des Spiels. Letztere wird vor allem grafisch sehr viel besser aussehen. Ein separates Team hat sich in den letzten Monaten ausschließlich damit beschäftigt, das Optimum herauszuholen. Hochauflösende Texturen, zusätzliche Effekte und komplett reflektierendes Wasser sind nur einige Beispiele der optischen Vorteile, die der PC-Spieler auf dem Monitor bewundern darf.

Aber auch spielerisch gibt es ein paar Abweichungen. So wartet der Multiplayer-Mode mit insgesamt zwei zusätzlichen Spielvarianten auf und lässt doppelt so viele Leute auf den Maps gegeneinander antreten. Auch im Solopart gibt es zwei Bonusmissionen, die für die Xbox einfach zu speicherintensiv gewesen wären. Man kann also allem Anschein nach nicht von einer lieblosen PC-Portierung sprechen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...