Messebabes: E3 und Computex - Galerie: Das Comeback der »Booth Babes«

Die E3 ist im alten Glanz zurück und mit ihr auch die Messebabes. Gleichzeitig findet in Taipeh die Computex statt, die sich dahinter nicht verstecken muss.

von Christian Merkel,
05.06.2009 12:54 Uhr

Zwei Messen sind dieses Jahr fast auf den selben Termin gerfallen: Die IT-Messe Computex in Taipeh und die Spielemesse E3 in Los Angeles. Beide Veranstaltungen richten sich an ein vorwiegend männliches Publikum. Kein Wunder, dass attraktive Standhostessen in den Hallen für die Produkte werben. Wir haben unsere Reporter nach dem anstrengenden Messealltag ausschwärmen lassen, um die optisch ansprechenden Seiten der IT-Messen abzulichten. Dieses Jahr haben Sie durch dieses zeitliche Aufeinandertreffen beider Termine erstmals die Möglichkeit selber zu entscheiden, ob Sie lieber den kalifornischen Silikon-Chic oder zierliche Asiatinnen bevorzugen:

E3 2009

Die E3 feiert dieses Jahr ihr Comeback. Da dürfen natürlich auch die Messebabes nicht fehlen, die fast schon stilbildend für das Erscheinungsbild der Messe und die Wirkung nach außen waren. 2009 kleiden sich die Babes allerdings wenig farbenfroh: Schwarz, weiß und rot dominiert das Feld. Doch sehen Sie selbst:

» Babes auf der E3 2009 in unserer Galerie mit großen Bildern anschauen

Computex 2009

Auf der Computex überraschen die Standhostessen mit spontanen Tanzeinlagen mitten im Messegang. Auch bezeichnend für die Computex ist, dass unsere Fotographen kaum eine Dame einzeln vor die Linse bekommen. Bevorzugt lassen die Hersteller die Babes gleich in Rudeln auf das Publikum los.

» Babes auf der Computex 2009 in unserer Galerie mit großen Bildern anschauen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen