Metal Gear Online - Mehrspielermodus von MGS5 für PC endlich verfügbar

Auch Besitzer der PC-Version von Metal Gear Solid 5 können nun endlich in den Mulitplayermodus namen Metal Gear Online eintauchen. Konami hat einen Patch mit 3,7GB veröffentlicht und die Server offiziell geöffnet.

von Manuel Fritsch,
19.01.2016 16:02 Uhr

Metal Gear Online ist nun auch endlich am PC spielbar. Nach einer frühzeitig abgebrochenen Beta hat Konami heute die Server offiziell freigegeben. Ein 3,7GB großer Patch begleitet den Launch.Metal Gear Online ist nun auch endlich am PC spielbar. Nach einer frühzeitig abgebrochenen Beta hat Konami heute die Server offiziell freigegeben. Ein 3,7GB großer Patch begleitet den Launch.

Der Teambasierte Online-Modus von Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain namens Metal Gear Online ist nun endlich auch für PC-Spieler verfügbar. Am 13. Januar 2016 begann bereits der Beta-Test des Mulitplayer-Modus auf dem PC, wurde dann aber von Konami vorübergehend wieder abgeschaltet, da es zu einem »Mikrotransaktionen-Exploit« kam. Auf Steam ist nun ein Update (3,7GB) aufgetaucht und Konami hat in einem begleitenden Blogpost das Spiel offiziell »gelauncht«.

Auch interessant: Metal Gear Online - Angespielt-Fazit der Konsolen-Version: Tolle Ideen, mies umgesetzt

Alle Spieler, die bis zum 26. Januar eine Partie Metal Gear Online abschließen, erhalten als kleine »Entschädigung« 3000 Gear Points (GP). Konami verspricht, MGO auch in mit weiteren Verbesserungen und Updates auszustatten und weiter zu entwickeln.

Metal Gear Solid 5 - Features von Metal Gear Online im Trailer 4:38 Metal Gear Solid 5 - Features von Metal Gear Online im Trailer

Metal Gear Solid 5 – The Phantom Pain - 4K-Screenshots der PC-Version ansehen


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.