Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - »Dagegen wirkt Skyrim wie ein Laufstall«

Laut dem Synchronsprecher Troy Baker wird Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain das Spiel mit einer der größten Spielwelten aller Zeiten. Selbst The Elder Scrolls 5: Skyrim soll dagegen relativ klein wirken.

von Andre Linken,
15.01.2015 09:27 Uhr

Laut Synchronsprecher Troy Baker soll die Spielwelt von Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain extrem groß sein.Laut Synchronsprecher Troy Baker soll die Spielwelt von Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain extrem groß sein.

Die Spielwelt von Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain wird extrem groß sein. Selbst die riesigen Landschaften des Rollenspiels The Elder Scrolls 5: Skyrim wirken dagegen relativ klein. Das behauptet zumindest der Synchronsprecher Troy Baker.

In einem aktuellen Video-Interview erklärte Baker, dass Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain möglicherweise das größte Spiel sein werde, das er je gesehen hat. Das bereits angesprochene Skyrim wirke im direkten Vergleich wie ein »Laufstall«. Das sind natürlich überspitzte und vor allem subjektive Aussagen von Troy Baker. Dennoch sind sie ein deutlicher Hinweis darauf, dass Konami den Spielern tatsächlich viel Freiraum zum Erkunden geben wird.

Troy Baker dürfte vielen Spiele-Fans übrigens bereits bekannt sein, da er unter anderem schon Booker DeWitt in Bioshock Infinite und den Joker in Batman: Arkham Origins gesprochen hat. In Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain leiht er dem Charakter Ocelot seine markante Stimme.

Ein konkreter Release-Termin für The Phantom Pain ist bisher allerdings noch immer nicht bekannt. Die Veröffentlichung soll jedoch noch im Verlauf dieses Jahres erfolgen.

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - Trailer stellt Scharfschützin Quiet vor 3:29 Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - Trailer stellt Scharfschützin Quiet vor

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - Screenshots ansehen


Kommentare(56)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.