Metal Gear Solid - Sony Pictures arbeitet an Kinofilm

Das Filmstudio Sony Pictures arbeitet an einer Verfilmung der Actionspiel-Marke Metal Gear Solid. Einige Personalfragen sind bereits geklärt, konkrete Details zum Projekt liegen aber bisher nicht vor.

von Tobias Ritter,
01.04.2015 10:03 Uhr

Metal Gear Solid kommt in die Kinos - irgendwann. Die Produktion der Verfilmung übernimmt Sony Pictures.Metal Gear Solid kommt in die Kinos - irgendwann. Die Produktion der Verfilmung übernimmt Sony Pictures.

Sony Pictures arbeitet derzeit an einer Filmumsetzung der Videospielmarke Metal Gear Solid. Das berichtet die englischsprachige Webseite deadline.com. Auch einige Personalien für das Projekt stehen bereits fest: Für das Drehbuch zeichnet Jay Basu verantwortlich. Als Regisseur konnte Jordan Vogt-Roberts unter Vertrag genommen werden. Und Michael De Luca ist als ausführender Produzent involviert. Ebenfalls mit der Produktion betraut wurden zudem Avi und Ari Arad.

Weitere Details zum Metal-Gear-Film sind indes noch nicht bekannt. Es bleibt also vorerst unklar, welchem Teil der Solid-Snake-Saga sich das Projekt annehmen wird. Und auch ein Mitwirken des Metal-Gear-Erfinders Hideo Kojima dürfte nach dessen Zerwürfnis mit dem Spielentwickler und Publisher Konami wohl eher unwahrscheinlich sein - wenn auch nicht komplett ausgeschlossen.

Bis die Verfilmung von Metal Gear Solid in die Kinos kommt, dürfte aber ohnehin noch reichlich Zeit für die Bekanntgabe weiterer Details vergehen: Da noch nicht einmal das Drehbuch geschrieben ist, wird es wohl frühestens gegen Ende 2017 soweit sein.

Vom Videospiel ins Kino - Die meisterwarteten Spiele-Verfilmungen ansehen

Spiele als Filme - Die Geschichte der Game-Verfilmungen ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen