Metro 2033 - Bekommt nun doch DLC

Entgegen erster Ankündigungen arbeiten THQ und 4A Games nun doch an Download-Erweiterungen für den Ego-Shooter.

von Christian Fritz Schneider,
20.04.2010 17:41 Uhr

Im März hieß es von Seiten der Metro 2033-Macher noch, dass es keinen Downloadable Content (DLC) für den Ego-Shooter geben würde - zumindest keine Story-Erweiterungen oder entfallene Einzelspielerlevel. Allgemein denke man aber schon über DLCs für Metro 2033 nach. Wie die genau aussehen können, haben die Entwickler bis heute nicht geklärt. Einen nachträglichen Multiplayer-Modus wird es laut Facebook-Beitrag des Teams aber definitiv nicht geben, neue Story-Inhalte für den Soloabschnitt auch nicht.

In einem Twitter-Kommentar vom 19. April berichten die Macher jetzt, dass man den ersten DLC bereits getestet hat und dass die Erweiterung etwas sehr Unerwartetes sein wird, das die Metro-Fans aber sicher lieben werden. Mehr Infos sollen in den kommenden Tagen folgen.

» Lesen Sie unseren Test zu Metro 2033 (plus Test-Video)

Metro 2033 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...