Micron - Schnellerer NAND-Flash-Speicher

Micron hat heute die Herstellung erster Samples seiner neuen 8 GigaBit-NAND-Speicher bekannt gegeben. Die neuen SLC -Speicher (Single-level Cell) sollen den Datentransfer erheblich beschleunigen. So sollen Lesegeschwindigkeiten bis zu 200 MB pro Sekunde und Schreibgeschwindigkeiten von 100 MB/sec möglich sein. Bisher waren hier 40 bzw. 20 MB/sec der Standard. Flashspeicher mit hohen Geschwindigkeiten dürfte auch für die Akzeptanz von Solid-State -Laufwerken eine große Rolle spielen.

von Georg Wieselsberger,
01.02.2008 12:59 Uhr

Micron hat heute die Herstellung erster Samples seiner neuen 8 GigaBit-NAND-Speicher bekannt gegeben. Die neuen SLC-Speicher (Single-level Cell) sollen den Datentransfer erheblich beschleunigen. So sollen Lesegeschwindigkeiten bis zu 200 MB pro Sekunde und Schreibgeschwindigkeiten von 100 MB/sec möglich sein. Bisher waren hier 40 bzw. 20 MB/sec der Standard. Flashspeicher mit hohen Geschwindigkeiten dürfte auch für die Akzeptanz von Solid-State-Laufwerken eine große Rolle spielen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.