Microsoft - Xbox 360 doch mit Blu-ray-Laufwerk?

Wie DigiTimes meldet, soll Lite-On bereits Blu-ray-Laufwerke für die Xbox 360 produzieren und diese in der zweiten Jahreshälfte an Microsoft ausliefern. Gedacht seien die Laufwerke für eine Next-Generation-Xbox 360, die nicht nur das Blu-ray-Laufwerk, sondern auch ein kleineres Netzteil besitzen soll. Lite-On wollte zu dem Bericht keine Stellung nehmen. Sollte der Bericht stimmen, ist vermutlich zu Weihnachten 2008 mit einer neuen Xbox 360 zu rechnen.

von Georg Wieselsberger,
02.04.2008 10:04 Uhr

Wie DigiTimes meldet, soll Lite-On bereits Blu-ray-Laufwerke für die Xbox 360 produzieren und diese in der zweiten Jahreshälfte an Microsoft ausliefern. Gedacht seien die Laufwerke für eine Next-Generation-Xbox 360, die nicht nur das Blu-ray-Laufwerk, sondern auch ein kleineres Netzteil besitzen soll. Lite-On wollte zu dem Bericht keine Stellung nehmen. Sollte er aber stimmen, ist vermutlich zu Weihnachten 2008 mit einer neuen Xbox 360 zu rechnen. Allerdings könnte dieses neue Modell für Microsoft recht teuer sein, denn während das bisher verwendete DVD-Laufwerk nur 18-20 US-Dollar kostet, dürfte ein BD-ROM mit bis zu 100 Dollar den Herstellungspreis einer Konsole stark nach oben treiben. Auch Microsoft wollte zu den Gerüchten keinen Kommentar abgeben.


Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.