Microsoft - Unendliche Geschichte: Blu-ray für die Xbox 360?

Laut XbitLabs soll die Toshiba-Samsung Storage Technology Corporation (TSST) den Auftrag erhalten haben, Blu-ray-Laufwerke für die Xbox 360 herzustellen.

von Georg Wieselsberger,
09.10.2008 16:31 Uhr

Laut XbitLabs soll die Toshiba-Samsung Storage Technology Corporation (TSST) den Auftrag erhalten haben, Blu-ray-Laufwerke für die Xbox 360 herzustellen. Angeblich soll Microsoft planen, das Laufwerk für nur 100 bis 150 US-Dollar anzubieten, damit die Xbox 360 mit Blu-ray-Laufwerk preislich mit der PlayStation 3 konkurrieren kann. Wann Microsoft das Laufwerk anbieten wird, ist unklar, ebenso der Wahrheitsgehalt der Meldung von XbitLabs, zu der weder Microsoft noch TSST Stellung bezogen.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(29)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.