Microsoft - Browserwahl auch für XP und Vista

Die Browserauswahl, die Microsoft für Windows 7 plant, soll per Update auch für die Vorgänger Windows XP und Windows Vista nachgereicht werden. Das Update wird aber erst in einigen Monaten und dann auch nur in Europa erscheinen.

von Georg Wieselsberger,
29.07.2009 10:33 Uhr

Nachdem der Auswahlbildschirm für den Standardbrowser unter Windows 7 vermutlich von der EU akzeptiert wird, soll laut ArsTechnica ein Update für Windows XP und Windows Vista diese Funktion für die älteren Betriebssysteme nachrüsten.

Dieses Update soll aber anscheinend nur in Europa vertrieben und als »kritisch« bewertet werden, so dass es auf möglichst vielen Rechnern automatisch installiert wird. Wer den Internet Explorer als Standardbrowser einsetzt, sieht dann beim nächsten Start des Rechners den Auswahlbildschirm und kann seine Entscheidung ändern. Das Update soll drei bis sechs Monate nach der Entscheidung der EU veröffentlicht werden.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.