Microsoft - Gerücht: Geteiltes Windows-Team arbeitet an »Blue« und Windows 9

Microsoft soll das Team, das Windows 8 entwickelt hat, aufgeteilt und zwei neuen Projekten zugeordnet haben.

von Georg Wieselsberger,
11.09.2012 13:16 Uhr

Nachdem Windows 8 mit Build 9200 fertiggestellt wurde, hat Microsoft laut den Quellen von WinUnleaked das Windows-Entwicklerteam in zwei Gruppen aufgeteilt. Wie groß die beiden Teams jeweils sind, ist allerdings nicht bekannt. Ein Team soll an dem schon in einigen Gerüchten aufgetauchten Projekt »Blue« arbeiten.

Worum es sich dabei handelt, ist nicht klar, vermutlich dürfte es aber das erste größere Update für Windows 8 sein, an dem angeblich sogar schon seit einem Monat gearbeitet werden soll. Bislang soll es aber »nichts Interessantes« geben, sogar die Build-Nummer sei noch unverändert. Es gibt sogar Spekulationen, nachdem Microsoft für Windows 8 keine Service Packs, sondern nur Updates mit Versionsnummern wie beispielsweise Windows 8.1 veröffentlichen will.

Das zweite Team kümmert sich laut den Insiderinfos bereits um Windows 9, das aber nach dem bisherigen Veröffentlichungs-Zeitrahmen von Microsoft wohl nicht vor 2015 erscheinen wird.

Windows 8 - Der neue Taskmanager ansehen


Kommentare(31)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.