Microsoft - Kostenlose Security Essentials veröffentlicht

Microsoft hat seine kostenlose Sicherheits-Software Security Essentials im Laufe des gestrigen Abends zum Download freigegeben. Das Programm soll Echtzeitschutz vor Schädlingen bieten, der automatisch auf neuestem Stand gehalten wird.

von Georg Wieselsberger,
30.09.2009 09:39 Uhr

Seit gestern Abend hat Microsoft den Download seiner Sicherheitssoftware Microsoft Security Essentials freigegeben. Die kostenlose Software soll den Rechner vor Viren, Spyware und anderer Schadsoftware schützen und läuft dabei im Hintergrund. Installation und Verwendung sind laut Microsoft einfach und durch automatische Updates ist der Schutz stets auf dem neuesten Stand.

Zu den Fähigkeiten der Security Essentials gehören neue Schutzmöglichkeiten gegen Rootkits, eine Echtzeit-Überwachung des Kernes und ein Service mit dynamischen Signaturen, der verdächtige Aktionen mit neu entdeckten Schädlingen vergleicht. Der Download benötigt keine Registrierung, notwendig ist jedoch der Einsatz einer originalen Windows-Installation mit gültigem Schlüssel. Erhätlich ist die Software für Windows XP (nur 32 Bit), Vista und Windows 7.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen