Microsoft - Kritische Sicherheitslücke in allen Windows-Versionen

Microsoft hat vor einer Sicherheitslücke gewarnt, die in allen aktuellen Versionen des Windows-Betriebssystems vorhanden ist und für die morgen bereits ein Patch veröffentlicht wird.

von Georg Wieselsberger,
12.03.2012 15:32 Uhr

Die Sicherheitslücke betrifft alle Windows-Versionen seit Windows XP mit Service Pack 3 und ist sowohl in den 32- als auch den 64-Bit-Varianten und den Server-Versionen vorhanden. Ein Angreifer könnte die Lücke in den Betriebssystemen dazu nutzen, Schadcode einzuschleusen und auszuführen.

Die Warnung von Microsoft ist vor allem als Hinweis darauf zu verstehen, die für morgen anstehenden Updates für Windows zu installieren, die unter anderem auch diese kritische Lücke schließen.

Außerdem beheben die Updates am morgigen »Patch-Day« noch weitere Probleme, die das Unternehmen zwar nicht als kritisch ansieht, die aber beispielsweise trotzdem für Denial-of-Service-Angriffe auf Rechner mit Windows Vista und Windows 7 genutzt werden könnten oder durch die sich ein Nutzer höherer Zugriffsrechte verschaffen könnte.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen