Microsoft - LifeCam Cinema mit 720p

Microsoft hat seine erste Webcam mit echter HD-Auflösung vorgestellt: die LifeCam Cinema. Sie bietet eine 16:9-Auflösung mit 1280 x 720 Pixeln, was der HD-Auflösung 720p entspricht. Die Systemanforderungen sind erstaunlich hoch.

von Georg Wieselsberger,
19.08.2009 14:00 Uhr

Microsoft hat eine neue Webcam angekündigt, die echte 16:9-HD-Auflösung mit 1280 x 720 Pixel (720p) bietet. Die meisten Webcams in diesem Bereich besitzen nur eine 4:3-Auflösung von 960 x 720 Pixel. Die LifeCam Cinema wird über USB angeschlossen, bietet ein Gehäuse aus Aluminium, vierfachen Digital-Zoom, ein Mikrofon mit Rauschunterdrückung auf der Kamera und eine Linse aus Glas.

Dank »Clearframe« sollen Aufnahmen besser aussehen. Eine Live Call-Taste kann den Windows Live Messenger automatisch starten. Die Kamera soll im September erscheinen, deutsche Händler listen die noch nicht lieferbare LifeCam Cinema bereits ab 53 Euro. Die Verwendung in voller Auflösung ist allerdings nur mit mindestens einem 1,6 GHz schnellen Dualcore-Prozessor möglich, Microsoft empfiehlt sogar 3 GHz und 2 GByte Arbeitsspeicher

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen