Microsoft - Neues Team für »geheime« und »riskante« Apps

Laut dem Lebenslauf eines Microsoft-Mitarbeiters hat Microsoft Anfang 2013 ein besonderes Team für Windows-Apps gegründet.

von Georg Wieselsberger,
26.03.2013 14:06 Uhr

Wie MSFTKitchen meldet, wurde der Microsoft-Angestellte mit einigen seiner Kollegen Teil eines neuen Teams namens »Inbox Experience/Plattform Showcase Apps«. Dieses Team soll besonders unterhaltsame, geheime, riskante und beispielhafte Apps für Windows entwickeln.

Bekannt wurde inzwischen, dass Microsoft für Windows Blue beispielsweise das Malprogramm »Fresh Paint« stark überarbeitet hat, um die Fähigkeiten der Touch-Oberfläche durch Malen mit Wasserfarben besser präsentieren zu können. Das alleine wird allerdings kaum viele Entwickler davon überzeugen, selbst Apps für Windows 8 zu schreiben.

Ein Team, das innerhalb von Microsoft Apps zur Vorführung der Möglichkeiten des Betriebssystems entwirft, muss sich allerdings keine Gedanken machen, ob sich diese Programme verkaufen würden und kann daher auch »riskante« Ideen umsetzen. Ob diese allerdings für Windows Blue oder eher für Windows 9 gedacht sind, wird aus dem verwendeten Begriff »Windows vNext« nicht klar.

Windows Blue Build 9364 - Screenshots der geleakten Version des Updates ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen