Microsoft - Patch-Day: Zehn Sicherheitslücken behoben

von Panagiotis Kolokythas,
11.01.2007 09:21 Uhr

Das amerikanische Software-Unternehmen Microsoft startet, wie bereits vergangene Woche angekündigt, mit vier Sicherheits-Updates in das neue Jahr. Mit den Patches schließt Microsoft insgesamt zehn Sicherheitslücken, fünf davon betreffen das Kalkulationsprogramm Excel. Für das Betriebssystem Windows XP SP2 ist ebenfalls ein Update erschienen, das eine als kritisch eingestufte Lücke stopft.

Die Patches können über die Update-Funktion von Windows oder manuell über die offizielle Webseite heruntergeladen werden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen