Microsoft Patchday - Viele kritische Updates im Juni

von GameStar Redaktion,
14.06.2006 12:55 Uhr

Microsoft hat anlässlich des Patch-Days im Juni insgesamt 13 Updates für Windows und seine anderen Produkte veröffentlicht. Insgesamt sind es dieses Mal neun kritische Sicherheitslücken. Besonders schwer hat es mal wieder den Internet Explorer getroffen. Update MS06-21 schließt zum Beispiel insgesamt acht Sicherheitslücken. Daneben behebt Microsoft eine Anfälligkeit bei der Darstellung von AOLs Art-Grafiken sowie Windows-Metafile-Grafiken (WMF) und ein Loch bei JScript. Auch beim Windows Media Player musste Microsoft nachbessern. Eine Sicherheitslücke erlaubte es Angreifern, fremden Code einzuschleusen.

Alle für Sie relevanten Updates erhalten Sie über die in Windows integrierte Update-Funktion (windowsupdate.microsoft.com). Diese entscheidet, welche Updates Sie benötigen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen