Microsoft Safety Scanner - Kostenloses Sicherheitstool gegen Schadsoftware

Microsoft hat ein ohne Installation lauffähiges Sicherheitstool vorgestellt, das den Rechner nach Schadsoftware durchsuchen und diese entfernen kann.

von Georg Wieselsberger,
20.04.2011 09:56 Uhr

Der Microsoft Safety Scanner wird als knapp 67 Mbyte große 32-Bit-Version und als über 69 Mbyte große 64-Bit-Variante angeboten und benötigt keine Installation. Die Größe des Tools liegt an der enthaltenen, aktuellen Signaturdatenbank zur Erkennung von Schadsoftware.

Damit das Tool nicht mehr verwendet werden kann, wenn diese Datenbank längst veraltet und damit kein Schutz mehr gewährleistet ist, ist der Microsoft Safety Scanner nur 10 Tage lauffähig und muss dann erneut heruntergeladen werden.

Allerdings versteht Microsoft das Programm auch nicht als Ersatz für ein Antiviren-Programm mit Echtzeitschutz und verweist für solche Fälle auf die eigenen Microsoft Security Essentials. Der Safety Scanner ist also eher als Notfall-Tool zu verstehen, bei dem das System eventuell schon infiziert ist. Mit bereits vorhandenen Virenscanner ist die Software kompatibel.

» Download bei Microsoft


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen