Microsoft - Sidewinder-Maus

Microsoft hat auf der Games Convention eine neue Maus vorgestellt, die den bekannten Namen " SideWinder " trägt. Die Maus wurde von Grund auf für Gamer entwickelt und bietet eine große Anzahl an Features, beispielsweise " One-Touch Access " für den Aufruf des Games Explorers in Windows Vista , " Quick Turn ", ein Makro zum schnellen Überprüfen der Umgebung im Spiel und das weltweit erste LCD in einer Gaming-Maus. Das Gewicht der Maus kann eingestellt werden, ausserdem gibt es "Füße" in drei verschiedenen Materialen, die die Gleitfähigkeit verändern. Die Software erlaubt es, eigene Makros zu erstellen. Die SideWinder-Maus wird ab Oktober erhältlich sein und 79,95 US-Dollar kosten.

von Georg Wieselsberger,
22.08.2007 16:30 Uhr

Microsoft hat auf der Games Convention eine neue Maus vorgestellt, die den bekannten Namen "SideWinder" trägt. Die Maus wurde von Grund auf für Gamer entwickelt und bietet eine große Anzahl an Features, beispielsweise "One-Touch Access" für den Aufruf des Games Explorers in Windows Vista, "Quick Turn", ein Makro zum schnellen Überprüfen der Umgebung im Spiel und das weltweit erste LCD in einer Gaming-Maus. Das Gewicht der Maus kann eingestellt werden, ausserdem gibt es "Füße" in drei verschiedenen Materialen, die die Gleitfähigkeit verändern. Die Software erlaubt es, eigene Makros zu erstellen. Die SideWinder-Maus wird ab Oktober erhältlich sein und 79,95 US-Dollar kosten.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...