Microsoft - Steht Kauf von Epic Games bevor?

von Andre Linken,
18.02.2008 15:40 Uhr

Zum Start der Game Developers Conference, die vom 18. bis 22. Februar in San Francisco stattfindet, brodelt die Gerüchteküche wieder kräftig. Demnach steht angeblich die offizielle Übernahme des Entwicklerstudios Epic Games (Unreal Tournament 3, Gears of War) durch den Softwareriesen Microsoft kurz bevor. Das behauptet zumindest der US-GamePro-Chefredakteur Travis Moses.

Laut seiner Aussage würde Microsoft eine Milliarde US-Dollar für den Kauf auf den Tisch legen, der bereits in diesem Sommer über die Bühne gehen soll. Abwegig ist diese Spekulation keinesfalls, denn die beiden Unternehmen haben bereits in der Vergangenheit sehr oft und eng zusammengearbeitet. Mit einer Übernahme würde Microsoft nicht nur das Entwicklerstudio sondern auch die Rechte an sämtlichen Lizenzen erlangen - inklusive der nach wie vor begehrten Unreal Engine 3.

Eine offizielle Bestätigung seitens der Beteiligten steht bisher allerdings noch aus.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen