Microsoft - Teilnahme bei der Tokyo Game Show 2015 abgesagt

Der Hersteller Microsoft wird in diesem Jahr nicht an der Tokyo Game Show teilnehmen. Stattdessen soll es Neuigkeiten bei anderen Events geben.

von Andre Linken,
12.07.2015 14:12 Uhr

Microsoft wird im Jahr 2015 nicht an der Tokyo Game Show teilnehmen.Microsoft wird im Jahr 2015 nicht an der Tokyo Game Show teilnehmen.

Microsoft wird in diesem Jahr nicht als Aussteller an der Tokyo Game Show (17. bis 20. September 2015) teilnehmen. Dies hat Masayuki Inoue von Microsoft Japan jetzt in einer offiziellen Pressemeldung bekannt gegeben.

Seinen Ausführungen zufolge arbeitet der Hersteller jedoch derzeit an einigen alternativen Möglichkeiten, um den (japanischen) Fans das Spiele-Lineup für das Jahr 2016 vorzustellen. Konkrete Details diesbezüglich nannte Inoue bisher noch nicht. Es ist jedoch vorstellbar, dass Microsoft kleinere Events in Japan veranstalten und seine Spiele auf eine andere Art und Weise promoten wird.

Allzu überraschend ist die Absage von Microsoft allerdings nicht. So hat es beispielsweise die Xbox One noch immer extrem schwer, sich auf dem japanischen Markt zu behaupten. Bisher wurden im Jahr 2015 gerade mal zirka 6000 Exemplare der Konsole verkauft. Zum Vergleich: Die PlayStation 4 hat es im selben Zeitraum bereits auf mehr als 378.000 verkaufte Einheiten gebracht.

Xbox One Abwärtskompatibilität - So funktionieren 360-Spiele auf der One 03:31 Xbox One Abwärtskompatibilität - So funktionieren 360-Spiele auf der One

Xbox One - Bilder zur neuen Microsoft-Konsole ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen