Microsoft und Adobe - Zusammenarbeit oder Übernahme?

Nachdem sich die Unternehmensleitungen von Microsoft und Adobe zu einem Gespräch getroffen haben, gibt es Gerüchte über eine Übernahme durch Microsoft.

von Georg Wieselsberger,
09.10.2010 16:53 Uhr

Laut New York Times waren bei dem Treffen auch die CEOs der beiden Unternehmen, Steve Ballmer und Shantanu Narayen, anwesend. Eines der wichtigsten Themen war eine Zusammenarbeit, um Apple im Mobiltelefon-Markt Paroli bieten zu können.

Allerdings soll auch eine mögliche Übernahme von Adobe durch Microsoft besprochen worden sein. Die Quellen für diese Informationen sind laut New York Times Angestellte und Berater, die an dem Treffen teilgenommen haben oder an dessen Organisation beteiligt waren, die jedoch anonym bleiben wollten. Adobe hat das Treffen indirekt in einer E-Mail bestätigt. Die beiden Unternehmen hätten viele gemeinsame Kunden und die Geschäftsführer würden sich gelegentlich treffen. Zu Details nahm Adobe aber keine Stellung.

Microsoft hatte schon vor einigen Jahren die Übernahme von Adobe geplant. Da ein Einspruch der Kartellbehörden jedoch wahrscheinlich schien, wurde dieses Ziel nicht weiter verfolgt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...