Microsoft Lumia 950 und 950 XL - 20-Megapixel-Kamera, austauschbare Akkus und Flüssigkeitskühlung

Microsoft hat die beiden neuen Smartphones Lumia 950 und Lumia 950 XL vorgestellt, die Windows 10 Mobile als Betriebssystem verwenden.

von Georg Wieselsberger,
07.10.2015 06:22 Uhr

Das Microsoft Lumia 950 XL wird ab November 2015 in den USA erhältlich sein.Das Microsoft Lumia 950 XL wird ab November 2015 in den USA erhältlich sein.

Die beiden neuen Smartphones Lumia 950 und Lumia 950 XL setzen als erste Modelle auf das neue Betriebssystem Windows 10 Mobile. Das Lumia 950 ist mit seinem 5,2 Zoll großen Display das kleinere der beiden Smartphones, bietet aber trotzdem eine Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel. Das Lumia 950 XL bietet die gleiche Auflösung bei 5,7 Zoll. Auch sonst haben die beiden Smartphones vieles gemeinsam: 3 GByte Arbeitsspeicher, 32 GByte internen Speicher und einen Micro-SD-Slot.

Auf der Rückseite befindet sich eine Pureview-Kamera mit 20 Megapixel, Dreifach-LED-Blitz und einem optischen Bildstabilisator. Die Kamera auf der Vorderseite macht Aufnahmen mit immerhin 5 Megapixel. Überraschend ist, dass Microsoft entgegen vielen Herstellern beide Smartphones sogar mit einem austauschbaren Akku versieht. Die Leistung der Akkus beträgt beim Lumia 950 XL 3.300 mAh, beim Lumia 950 3.000 mAh. Beide Smartphones können drahtlos oder über eine USB-Typ-C-Buche schnell aufgeladen werden. Der Snapdragon 808 des Lumia 950, den LG auch in seinem aktuellen G4 verwendet, bietet sechs CPU-Kerne und ist 1,8 GHz schnell, während im Lumia 950 XL der 2 GHz schnelle Achtkerner Snapdragon 810 rechnet. Beide Prozessoren werden laut Microsoft flüssig gekühlt.

Microsoft führte auch ein Display-Dock vor, das USB-Anschlüsse und einen HDMI-Ausgang bietet. Damit können Maus, Tastatur und Monitor mit einem Smartphone mit Windows 10 Mobile verbunden werden. Das Betriebssystem selbst und Universal Apps wie Office erkennen dann dank Windows Continuum die neuen Steuerungs- und Anzeigemöglichkeit und lassen wie ein Desktop-Rechner verwenden. Die beiden neuen Smartphones sollen in den USA im November 2015 auf den Markt kommen. Das Lumia 950 XL ist mit 650 US-Dollar 100 Dollar teurer als das Lumia 950. Für andere Länder gibt es noch keine Informationen.

Quelle: Microsoft


Kommentare(44)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.