Microsoft Surface Pro 3 - Update bereitet das Tablet auf Windows 10 vor

Die beiden aktuellen Microsoft-Tablets Surface 3 und Surface Pro 3 haben von Microsoft Firmware-Updates erhalten. Das Pro 3 wird unter anderem für Windows 10 flott gemacht.

von Dennis Ziesecke,
24.06.2015 18:17 Uhr

Das Surface Pro 3 wird aktuell von Microsoft für Windows 10 fit gemacht.Das Surface Pro 3 wird aktuell von Microsoft für Windows 10 fit gemacht.

Als interessante Mischungen aus Tablet und Notebook erfreuen sich Surface Pro 3 und Surface 3 von Microsoft trotz anspruchsvoller Preise großer Beliebtheit. Nun sind Firmware-Updates für die Tablets erschienen, die einige Dinge verbessern und zumindest eines der Geräte auch auf Windows 10 vorbereiten.

Die größten Änderungen bringt das Update für das Pro 3 (Test bei Gamestar.de) mit sich. Neben den bereits erwähnten Änderungen um das Tablet für Windows 10 vorzubereiten, aktualisiert Microsoft einige Treiber-Komponenten. So sollen nach dem Update die WLAN- und Bluetooth-Controller stabiler und mit besserer Performance laufen. Auch der SATA AHCI-Controller hat eine Aktualisierung bekommen.

Beim Update des Surface 3 (Test bei Gamestar.de) hingegen ist keine Rede von UEFI-Anpassungen für Windows 10. Das Tablet selbst soll allerdings definitiv ein Update auf das kommende Betriebssystem bekommen, die entsprechenden Aktualisierungen werden aber wohl noch ein wenig auf sich warten lassen.

Dafür verbesserte Microsoft laut eigener Aussage die Performance beim Surface-Cover sowie die Bild- und Videoqualität der Kamera. Zudem ist ein neuer Grafiktreiber mit dabei, der die Grafikleistung verbessern soll. Auch der Surface-Pen-Treiber wurde optimiert und soll neue Funktionalitäten des Stiftes in der Surface-App ermöglichen.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.