World of Warcraft: Legion - Blizzard meldet ausgezeichnete Verkaufszahlen zum Release

Das Addon World of Warcraft: Legion hat sich am Launch-Tag 3,3 Millionen Mal verkauft. Damit zieht die sechste Erweiterung mit dem bisherigen Verkaufsrekord für WoW-Addons gleich.

von Stefan Köhler,
08.09.2016 16:31 Uhr

World of Warcraft: Legion kommt bei den Fans gut an und erreicht den bisherigen Verkaufsrekord für WoW-Addons. Für eine neue Bestmarke reicht es aber nicht.World of Warcraft: Legion kommt bei den Fans gut an und erreicht den bisherigen Verkaufsrekord für WoW-Addons. Für eine neue Bestmarke reicht es aber nicht.

Auch das sechste Addon für WoW findet seine Abnehmer: Blizzard meldet per Pressemitteilung, dass sich World of Warcraft: Legion am Launch-Tag etwa 3,3 Millionen Mal verkauft hat. Die Verkaufszahl ist gleichauf mit dem bisherigen Verkaufsrekord für WoW-Addons direkt zum Release.

Unterhalb finden sich die offiziellen Zahlen zu den bisher veröffentlichten WoW-Erweiterungen. Die Zahl der aktiven Abonnements will Blizzard nicht mehr herausgeben.

Verkaufszahlen der WoW-Addons

Nicht nur die Verkaufszahlen sehen gut aus: Die monatliche Spielerzahl sei laut Blizzard in der Launch-Woche direkt auf den höchsten Stand der letzten sechs Jahre gestiegen, nur zum Release von Cataclysm im Jahr 2010 waren mehr Spieler online. Exakte Werte gibt es zu den Abos (wie oben erklärt) aber nicht.

Jetzt muss Blizzard beweisen, dass der Erweiterung nach der Veröffentlichung nicht sofort die Puste ausgeht. Patch 7.1 »Return to Karazhan« steht bereits in den Startlöchern und soll bald veröffentlicht werden, Inhalt ist unter anderem das namensgebende Remake der Instanz Karazhan.

World of Warcraft: Legion - World Quests: Das neue Endgame World of Warcraft: Legion - World Quests: Das neue Endgame

World of WarCraft: Legion - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...