Minecraft - Spieler baut funktionierendes U-Boot

In der Sandbox-Welt von Minecraft wurden schon viele beeindruckende Bauprojekte realisiert, ein U-Boot gab es jedoch noch nicht - bisher jedenfalls: Ein Spieler hat nun ein funktionierendes Unterwasser-Gefährt hergestellt.

von Tobias Ritter,
13.01.2016 14:15 Uhr

Es ist schon ziemlich faszinierend, welche Konstrukte kreative Spieler immer wieder in der Sandbox-Spielwelt des einstigen Indie-Titels Minecraft erschaffen. Von gigantischen Bauwerken, riesigen Taschenrechnern bis hin tu Snack-Automaten war schon fast alles dabei. Der Spieler Alex_you hat dem Ganze nun jedoch die vorläufige Krone aufgesetzt: Er hat kurzerhand ein funktionierendes U-Boot konstruiert.

Hergestellt wurde das Unterwasser-Gefährt unter anderem aus Schleim-, Redstone- und Glas-Blöclen. Außerdem hat Alex_you Glowstone-Blöcke für die Beleuchtung und Pistons für die Bewegungsabläufe verbaut. Der Start-Stop-Mechanismus wiederum wird durch ein Feuerzeug realisiert. So wirklich steuern lässt sich das U-Boot zwar nicht, für den ersten Versuch sieht das Ganze aber schon recht beeindruckend aus.

Minecraft - HoloLens-Präsentation von der E3 5:39 Minecraft - HoloLens-Präsentation von der E3

Minecraft Windows 10 Edition - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...