Minecraft - Nach Tetris jetzt das meistverkaufte Spiel der Welt

Der populäre Blöcke-Baukasten Minecraft hat sich bislang unglaubliche 122 Millionen Mal verkauft und verzeichnet 55 Millionen aktive Spieler in jedem Monat.

von Tobias Veltin, Manuel Fritsch,
27.02.2017 19:17 Uhr

Minecraft ist eines der erfolgreichsten Spiele aller Zeiten.Minecraft ist eines der erfolgreichsten Spiele aller Zeiten.

Minecraft ist und bleibt eine einzige Erfolgsgeschichte. Wie Microsoft und Entwickler Mojang jetzt bekannt geben, hat sich der virtuelle Blöcke-Baukasten mittlerweile über 122 Millionen Mal verkauft, davon etwas mehr als 25 Millionen Mal am PC. Damit ist Minecraft das zweitmeistverkaufte Spiel der Welt. Auf dem ersten Platz thront weiterhin der Klassiker Tetris - und wird dort mit knapp 500 Millionen verkauften Exemplaren wohl auch noch längere Zeit bleiben.

Außerdem veröffentlichten Microsoft und Mojang die monatlichen »aktiven« Spielerzahlen von Minecraft. 55 Millionen Spieler tauchen jeden Monat in die kastigen Spielwelten ab. Erst im Juni 2016 hatte Microsoft bestätigt, dass Minecraft die 100-Millionen-Verkaufte-Einheiten-Schallmauer durchbrochen hat und monatlich 40 Millionen Spieler anziehen würde. Ergibt bei beiden Werten entsprechend eine satte Steigerung von über 20 Prozent. Minecraft bleibt also auch knapp fünfeinhalb Jahre nach seinem Erst-Release ein absolutes Phänomen.

Microsoft hatte den Entwickler Mojang und die Rechte an Minecraft im Jahr 2014 für 2,5 Mrd. US-Dollar übernommen.

Mehr zum Thema: Deutschlands erfolgreichster Minecraft-Server

Minecraft in VR - Angespielt: Einfach nur atemberaubend! 4:30 Minecraft in VR - Angespielt: Einfach nur atemberaubend!


Kommentare(35)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.