Mobile World Congress - 2014 könnte das Jahr der Smartwatch werden

Nach Sony und Samsung wird auch Huawei eine Smartwatch anbieten und auf dem Mobile World Congress (MWC) vorstellen. Vielleicht schafft diese Produktreihe in diesem den Durchbruch.

von Georg Wieselsberger,
11.02.2014 12:40 Uhr

Die Smartwatch von Sony trägt diese Bezeichnung noch länger - und Sony dürfte den Begriff wohl auch gegen die Nutzung durch andere Hersteller verteidigen.Die Smartwatch von Sony trägt diese Bezeichnung noch länger - und Sony dürfte den Begriff wohl auch gegen die Nutzung durch andere Hersteller verteidigen.

Der chinesische Hersteller Huawei wird auf dem Mobile World Congress 2014 (MWC) in Barcelona, der am 24. Februar beginnt, auch eine Smartwatch präsentieren. Das meldet das Wall Street Journal, das aber von einer Sprecherin des Unternehmens keine weiteren Details dazu erfahren konnte. Trotzdem gehört damit auch Huawei zu den Herstellern, die in dieser Produktkategorie einen möglichen Wachstumsmarkt sehen.

Sony stellt bereits länger eigene Smartwatches her, doch wirklich Aufmerksamkeit erregten Geräte dieser Art aber vor allem durch die erfolgreiche Finanzierung von Pebble über Kickstarter. Samsung hatte mit der Galaxy Gear ebenfalls ein eigenes Modell vorgestellt, das aber wegen des eher klobigen Designs und der eingeschränkten Kompatibilität zu Smartphones wenig Begeisterung auslöste. Samsung wird auf dem MWC vermutlich ein neues Modell seiner Smartwatch präsentieren. Neben ZTE, die im November ihr Produkt aus diesem Bereich vorstellen wollen, soll auch Apple an einer sogenannten iWatch arbeiten.

Gerüchte darüber gibt es schon sehr lange, allerdings keinerlei Bestätigung dafür. Apple-CEO Tim Cook hat aber für dieses Jahr neue Produktkategorien angekündigt. 2014 könnte also das Jahr der Smartwatch werden, sofern sich Besitzer von Smartphones tatsächlich davon überzeugen lassen, dass ihnen dieses zusätzliche Gerät einen Vorteil bringt. Andere Ideen aus diesem Bereich setzen eher auf Armbänder statt Uhren oder sogar nur auf einen Ring mit LED-Display, das auch die Uhrzeit anzeigt.

Samsung Galaxy Gear - Produktbilder ansehen


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.