Monaco: What's Yours Is Mine - Editor und Mac-Version veröffentlicht, neues Video

Der Entwickler Pocketwatch hat jetzt die Mac-Version des Bankraub-Spiels Monaco: What's Yours Is Mine via Steam veröffentlicht. Außerdem steht ab sofort ein Missionseditor zum Download bereit. Ein neues Video gibt es ebenfalls zu sehen.

von Andre Linken,
04.07.2013 15:25 Uhr

Der Editor für Monaco steht zum Download bereit.Der Editor für Monaco steht zum Download bereit.

Der Indie-Entwickler Pocketwatch hat Wort gehalten und jetzt einen Level-Editor für das Bankraub-Spiel Monaco: What's Yours Is Mine im Rahmen eines Updates veröffentlicht. Es handelt sich dabei um dasselbe Programm, dass auch die Entwickler für die Erstellung der Missionen verwendet haben.

Der Editor unterstützt Steam Workshops, so dass die Spieler die selbsterstellten Levels bequem hoch- und runterladen können. Unterhalb dieser Meldung finden Sie zudem ein Beispielvideo, in dem der Entwickler den Umgang mit dem Editor etwas genauer erklärt.

Außerdem hat Pocketwatch mittlerweile die Mac-Version von Monaco: What's Yours Is Mine via Steam veröffentlicht.

Monaco macht den Spieler zum Dieb. Wie im Überfall-Klassiker Ocean's Eleven müssen die einzelnen Kriminellen dabei zusammenarbeiten. Die unterschiedlichen Charakterklassen wie der Hacker oder das Muskelpaket sorgen für strategischen Tiefgang. Das sind perfekte Voraussetzungen für den Koop-Modus, den das Spiel für bis zu vier Spieler anbietet.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...