Monaco: What's Yours Is Mine - Release-Termin für neue Inhalte und Linux-Version bekannt

Der Entwickler Pocketwatch kündigte für den 21. Oktober 2013 sowohl neue Inhalte für die PC-Version des Koop-Strategiespiels Monaco: What's Yours Is Mine als auch den Release einer Linux-Fassung an.

von Andre Linken,
17.10.2013 14:46 Uhr

Monaco: What's Yours Is Mine erscheint bald für Linux.Monaco: What's Yours Is Mine erscheint bald für Linux.

Am 21. Oktober 2013 wird es zahlreiche neue Inhalte für das Koop-Strategiespiel Monaco: What's Yours Is Mine geben. Dies gab der zuständige Indie-Entwickler Pocketwatch jetzt via Twitter bekannt. Allerdings schwieg sich das Team bisher noch über konkrete Details aus.

Am selben Tag soll zudem die bereits angekündigte Linux-Version von Monaco: What's Yours Is Mine erscheinen. Ob sich diese inhaltlich oder technisch von der PC-Fassung unterscheiden wird, ist derzeit jedoch nicht bekannt.

Monaco, entwickelt vom Indie-Studio Pocketwatch, macht den Spieler zum Dieb. Wie im Überfall-Klassiker Ocean's Eleven müssen die einzelnen Kriminellen dabei zusammenarbeiten. Die unterschiedlichen Charakterklassen wie der Hacker oder das Muskelpaket sorgen für strategischen Tiefgang. Das sind perfekte Voraussetzungen für den Koop-Modus, den das Spiel für bis zu vier Spieler anbietet.

Monaco: What's Yours Is Mine - Screenshots ansehen


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.