Monster Hunter World - Neues Video stellt den umfassenden Charakter-Editor vor

Ein neues Video von der Tokyo Game Show stellt den Editor für Charaktere und die Katzen-Kumpanen Palico in Monster Hunter World genauer vor.

von Elena Schulz,
26.09.2017 15:37 Uhr

Wie ein Video von der Tokyo Game Show zeigt, wird Monster Hunter World über einen umfassenden Charakter-Editor für die eigene Figur und unseren Jagdhelfer, ein Palico-Kätzchen, verfügen.

Der detaillierte und optisch ansprechende Editor erinnert mit all seinen Möglichkeiten an das MMO Black Desert Online. So können beispielsweise Gesichtsstrukturen, Frisuren, Augen-, Haut- oder Haarfarbe und andere Merkmale wie Größe und Gewicht angepasst werden. Bislang war das in Monster-Hunter-Spiele nicht möglich, PC-Spieler kommen neben der Open World also gleich in den Genuss einer zweiten Neuerung.

Mehr dazu: Neue Details zu Story, Spielwelt und mehr

Auf die Jagd nach den Monstern im Spiel können wir auch unseren katzenartigen Jagdgefährten namens Palico mitnehmen. Diesen persönlichen Begleiter können wir uns dabei ebenfalls individuell im Editor zusammenstellen.

Teil des Videos ist außerdem der Intro-Film von Monster Hunter World. In einer weiteren Präsentation zur TGS wurden bereits 40 Minuten Gameplay zu den Kämpfen im Spiel gezeigt. Während der Titel für die Konsolen am 26. Januar 2018 erscheint, gibt es für die PC-Version noch keinen festen Termin.

Monster Hunter World - Screenshots ansehen


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.